Category: Ableitungen und ähnliche Unfälle

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 16

Florian “Geil.“ Was hatte Josh da jetzt gesagt? Er fand es geil? Klar, für mich war es das. Mein absoluter Traumkerl hatte mir gerade ne wahnsinnige Entladung verschafft. Und er war erregt, wie vorher schon. “Flo, ich hab da ein Problem. Also eigentlich einen Gewissenskonflikt…“

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 15

Alex Ich stellte noch eine weitere Flasche Cola auf den Tisch. Aufs Bier mussten wir verzichten, da die Meisten noch Auto fahren wollten. „Nochmals danke Jungs, das hat echt super geklappt heute. Und der Transporter war perfekt. Jo, sag Deinem Vater ich mache es wieder gut. Wenn Ihr mal jemanden für nen Umzug braucht, dann …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 14

Florian Was war hier in den letzten Minuten passiert, diese eine Frage beschäftigte mich. Josh ließ plötzlich alle Distanz zwischen uns schrumpfen. Hielt mich im Arm als er von meinen Eltern erfuhr. Mochte das ich ihm übers Haar strich, und dann sprang er fast fluchtartig auf, um Getränke zu besorgen. Er war so zärtlich und …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 13

Joshua Florian hatte sich gerade etwas hingelegt, die Schmerzen in seiner Schulter wurden wieder schlimmer, als es dann an der Tür klingelte. Durch den Spion sah ich meinen Vater. Er reichte mir eine Tüte aus der Apotheke und einen kleinen Karton. Es war ein neues Handy. “Joshua, die neue Sim-Karte ist vorhin gekommen. Damit Du …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 12

Linda Alex und ich saßen eine Weile im Wohnzimmer, auch wenn das nur mit Jacken möglich war, wegen der Tür. Aber zu Peter ins Zimmer konnten wir nicht. Alex saß die ganze Zeit über völlig apathisch neben mir, in meinem Arm. Er trug eine von Peters Jacken, die ich ihm aus dem Schrank geholt hatte. …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 11

Joshua Florian sah mich fürchterlich erschrocken an, nachdem Linda und Alex panikartig unser Zimmer verlassen hatten. Durch meine unbedachte Aussage und seine Reaktion hatte ich ihn wahrscheinlich vor Beiden geoutet.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 10

Peter Der Laumer war heute sehr anstrengend. Nichts war gut genug, ausführlich genug. Linda sah zu Alex, rollte mit den Augen und er warf Ihr einen Luftkuss zu. Ich wunderte mich, warum sie sich nicht während Joshs Abwesenheit zusammensetzten.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 9

Peter Ich rannte aus der Kantine und nach draußen. In der kleinen Parkanlage hinter dem Krankenhaus setzte ich mich auf eine Bank. Warum konnte ich ihnen nichts sagen. Ich war mir ja selber nicht ganz sicher. Joshua, er war schon irgendwie was etwas Besonders für mich. Sein Zusammenbruch hat mir Angst gemacht.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 8

Jens Das Essen mit Peer lief ausgezeichnet, und im Anschluss fuhr ich wieder ins Krankenhaus. Es war schon komisch, vorher hätte ich meine Freizeit nie so oft dort verbracht. Aber es war egal, normalerweise wäre ich ja heute auch auf dem Dienstplan gewesen.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 7

Linda Wir hatten gerade Freistunde und saßen gemütlich im Café, 5 Minuten von der Schule entfernt. Im Sommer war es herrlich, die hatten hier eine große Terrasse und ne Menge leckerer Erfrischungen. Doch heute hielten wir uns an Kakao und Tee. Peter sah die ganze Zeit abwesend aus dem Fenster. Auch er verhielt sich sonderbar, …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 6

Florian Jens war vor einigen Minuten verschwunden, um in der Kantine ein leichtes Frühstück zu verdrücken. Das gab mir die Gelegenheit nochmals genau über alles nachzudenken.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 5

Jens Eine seltsame Unruhe erfasste mich und ich wachte auf. Florian lag noch im Bett, schweißgebadet und er wälzte sich herum, soweit es die Schulter zuließ. Er murmelte etwas, doch ich konnte erst nichts verstehen. Doch allmählich wurde er deutlicher.

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 4

Linda Am selben Tag, morgens in der Schule. Eilig rannte ich in die Schule, ich musste Josh unbedingt zur Rede stellen. Das passte doch alles gar nicht zu ihm. Einfach so Jenny betrügen, nein, er doch nicht. Irgendwas war im Busch. Die ganze Nacht war sein Handy nicht zu erreichen. ‚Der von Ihnen gewünschte Teilnehmer …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 3

Florian 17:30 Uhr Ich hatte ganz gut geschlafen und die Kopfschmerzen blieben noch fort. Eine Schwester brachte noch ein paar belegte Brote vorbei. Ich freute mich auf schon auf den Besuch von Josh, sonst würde sich hier ja wahrscheinlich niemand blicken lassen. Um die Zeit zu überbrücken, schnappte ich mir

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 2

Florian „Weil sie mein Referendar für Englisch und Sport sind!“ Na das hatte gesessen. Und leise schob er noch etwas nach. „Scheiße, ich hab meinen Pauker umgenietet.“ Plötzlich musste ich lachen. Sein Gesicht war so was von genial entglitten. „Sorry Joshua, aber Dein Blick war göttlich. Bleib ruhig beim Du, wir sind ja nicht in …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle – Teil 1

Joshua Frustriert griff ich über den schlafenden Körper neben mir, und schaltete den Wecker aus. Hatten wir wirklich schon sechs Uhr? Mein Blick fiel auf Jenny, meine Freundin, die vom Weckerterror, mal wieder, nichts mitbekam. Sie konnte ja auch noch schlafen, doch für mich stand heute eine wichtige Matheklausur an.

Continue reading