Category: Markus

Markus – Teil 10

MARKUS Als wir nach einer Stunde die große Badelandschaft betraten war ich doch froh, mitgegangen zu sein. Zumal außer uns nur circa 40 weitere Gäste da waren, das kam äußerst selten vor. Wir sprangen gleich in eins der großen Becken und zogen ein paar Bahnen. Torben war mir natürlich immer um Längen voraus.

Continue reading

Markus – Teil 9

TORBEN „Lass ihn. Das bringt jetzt sowieso nichts.“ Anke! Sie legte mir beruhigend die Hand auf die Schulter, denn ich bebte vor Wut. „Was war denn los?“, fragte Kais Schwester. Ich erzählte ihr mit knirschenden Zähnen, was vorgefallen war. Als ich geendet hatte, lag ich in Ankes Armen und heulte ihre Schulter nass. Ich hatte …

Continue reading

Markus – Teil 8

MARKUS Die Musik hier war wirklich klasse und das Tanzen mit Kai machte mir viel Freude. Seit einiger Zeit beobachtete ich amüsiert, wie Torben Kais Schwester Anke über die Tanzfläche scheuchte. Das Zusammenspiel zwischen den beiden klappte echt super. „Oh nein!“, stieß Kai hervor als er Anke und Torben ebenfalls entdeckt hatte.

Continue reading

Markus – Teil 7

MARKUS Am nächsten Tag war nicht besonders viel los. Wir gingen alle fleißig zur Schule, am Nachmittag traf ich mich mit Kai und am Abend guckten Torben und ich einen Film, und schliefen wie immer eng aneinander gekuschelt ein. Er fragte mittlerweile nicht mehr, wie es bei Kai war und was wir machten und ich …

Continue reading

Markus – Teil 6

MARKUS „Jungs, Abendessen“, schallte die Stimme meiner Mutter durch das Haus. „Verdammt!“ Torben ließ mich los, schubste mich sanft von sich runter und schimpfte die ganze Zeit wie ein Rohrspatz. Ich stand ebenfalls auf und sah ihn grinsend an.

Continue reading

Markus – Teil 5

TORBEN Nun saß ich alleine in Markus´ Zimmer und ließ den Tag bis zum jetzigen Moment Revue passieren. Es war nicht einfach gewesen, heute Morgen allen Mut zusammen zu nehmen und mit in die Schule zu gehen. Letzten Endes habe ich es nur gemacht, um erstens nicht noch mehr Stoff zu verpassen und zweitens, weil …

Continue reading

Markus – Teil 4

Markus Ich kam gegen 19 Uhr von Kai zurück und sah gleich, als ich in mein Zimmer kam, dass Torben ziemlich mies drauf war. „Hey, was ist denn los.“ „Nichts. Wie war es?“

Continue reading

Markus – Teil 3

TORBEN Gerade als Markus mich küssen wollte tauchten zwei Leute kurz nacheinander in der Höhle auf und rieben sich das Wasser aus den Augen. Es waren Martin und Sandra. Markus ging sofort auf Abstand, so dass die beiden nicht merkten, was hier gerade los war.

Continue reading

Markus – Teil 2

Markus Torben war schon klasse. Nicht nur, dass ihm mein Schwulsein nichts ausmachte, er guckte sich sogar freiwillig den Film mit mir an und der war einfach toll. Ich verschlang ihn regelrecht. An einer traurigen Stelle konnte ich mir einen Schluchzer nicht verkneifen. Torben sah mich an, legte einen Arm um meine Schulter und zog …

Continue reading

Markus – Teil 1

Markus Da stand Torben nun an einem sonnigen Frühjahrstag in unserem Hausflur und sah mich schüchtern lächelnd an. „Hey“, begrüßte ich ihn. „Hey.“ „Wie geht es dir?“

Continue reading