Category: Kopfgeister

Die Geschichte zweier Jungs und ihren Versuch an zwei verschiedenen Orten mit ihrem Leben klar zu kommen. Eine total druchgedrehte schwule SOAP-Drama-Oper, mit einer reihe erotischer, aber auf keinem Falle pornographischen Elementen.

Kopfgeister – Teil 8

Metallische Abführmittel Berlin Andre’ sah Tim emotionslos an. Unser Referat hatte mit Tims direkter Frage an Rolf, Andre & Co. geendet. Die gesamte Klasse starrte in ihre Richtung und erwartete eine Antwort — Die nicht gegeben wurde.

Continue reading

Kopfgeister – Teil 7

Berlin »Wie geht es ihm?«, Tims Mutter kam auf mich zugestürzt, einen mürrischen, verstörten und mindestens genau so verzweifelten Nico im Schlepptau. »Sie operieren ihn seit knapp einer Stunde. Bisher hab’ ich noch nichts gehört.«

Continue reading

Kopfgeister – Teil 6

Wiedersehen mit Tim Berlin Bisher assoziierte ich mit Bahnhöfen nur trübe Gefühle. Das lag hauptsächlich daran, dass ich in den meisten Fällen, in denen ich mich auf einem Fernbahnbahnhof befand (So was wie S- und U-Bahn zähl’ ich jetzt mal nicht mit. Das sind ja gar keine richtigen Bahnhöfe.), ich mich von geliebten Menschen verabschieden …

Continue reading

Kopfgeister – Teil 5

Besprechung zur Lage der Nation An der Ostsee, vermutlich auf Rügen »Aber das ist doch Wahnsinn! Wer macht den so was?«, Nina war weder von Tims Vermutung, dass jemand uns (verdammt noch mal) nicht sonderlich mochte, noch von den dafür vorliegenden Beweisen, überzeugt.

Continue reading

Kopfgeister – Teil 4

Thimo hat `nen Kater Portland »Umpf!« Thimo war gerade aus seinem Koma erwacht und versuchte seine Augen zu öffnen, als ihn ein Schmerz wie ein elektrischer Schlag durchzuckte. Er ließ seine Augen besser geschlossen. So richtig wohl, fühlte er sich nicht. Ihm war zittrig, fiebrig, der Schädel brummte wie ein überlasteter

Continue reading

Kopfgeister – Teil 3

Portland, Main, U.S.A Thimos Hinterkopf schlug an sein Schließfach. Ein Moment von Schwäche. Für kurze Zeit schloss er seine Augen, atmete tief durch und dachte nach. Liberty High, meine neue Schule. Was für ein Unterschied. Vom Landeiergymnasium in die Hölle einer Großstadt-Highschool. Thimo drehte sich um und stellte

Continue reading

Kopfgeister – Teil 2

Die grüne Hölle von Berlin Da saß ich nun. Ich saß auf meinem neuen Futon, in meinen eigenen neuen vier Wänden und haderte mit der Welt. So oft ich auch durch meine über hundert Fernsehkanäle snappte: Mist, nichts als Mist.

Continue reading

Kopfgeister – Teil 1

1. Dieser Text ist reine Fiktion. Es existieren weder die darin vorkommenden Leute, Orte und Handlungen. Sollte sich jemand wiedererkannt oder auf den Schlips getreten fühlen, sorry, das war keine Absicht.

Continue reading