Category: Ein Schritt nach vorne

Ein Schritt nach vorne – Teil 17

Kapitel 63 Er holte seine beste Freundin von zu Hause ab. Sein Polo ging zwar nicht als Mercedes durch, aber immerhin war es ein fahrbarer Untersatz, aus dem er ihr galant heraus helfen konnte, wenn sie am Saal vor fuhren. Wie erwartet, war Tessa aus dem Häuschen, als David sie tatsächlich

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 16

Kapitel 60 Davids Handy klingelte. Fünf Tage lang hatte er jetzt in seinem Zimmer gesessen und einfach nur funktioniert, wenn er es musste, zu den Mahlzeiten zum Beispiel, wenn seine Eltern dabei waren. Ansonsten hatte er nur auf dem Sofa oder im Bett gelegen und an die Wand gestarrt.

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 15

Kapitel 58 Perplex blieb Nico noch einen Moment sitzen, machte sich dann aber grübelnd auf den Heimweg. Warum war Basti nur so abrupt verschwunden? Und seine letzten Bemerkungen waren auch mehr als kryptisch. Er hatte kein Problem damit, dass David und er ein Paar waren, konnte aber nicht mehr Davids Freund sein? Warum nur? Irgendwie …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 14

Kapitel 53 Ungeduldig saß David mit dem Telefon am Ohr neben Tessa und horchte auf das wiederkehrende Tuten. Doch wie jetzt schon zum dritten Mal ging nur der Anrufbeantworter dran. Resigniert gab er auf. „Er ist nicht zu Hause.”

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 13

Kapitel 48 Am Vormittag des nächsten Tages fuhr David mit seinem Schatz zu Nico nach Hause, um seine Lernutensilien für den Nachmittag zusammen zu suchen. Dort angekommen sah Nico erst einmal nach, ob im Erdgeschoss und im Garten alles in Ordnung war und fand dabei auch mal wieder die schon

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 12

Kapitel 45 Schlagartig waren die Ereignisse vom Freitag wieder in seinem Kopf und das schlechte Gewissen, welches er bis jetzt verdrängt hatte holte ihn wieder ein. Mit einem etwas mulmigen Gefühl sah er zu seinem schlafenden Freund und öffnete die Mail zögerlich.

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 11

Kapitel 42 Während des Essens wurde Nico doch noch ein bisschen von Davids Eltern ins Kreuzverhör genommen. Er musste erzählen, was seine Eltern beruflich machen und wurde von Davids Mutter für seine ausgezeichneten Tischmanieren gelobt. David war das Ganze dann doch recht unangenehm, aber Nico schien das nicht weiter zu stören. Vielmehr genoss er es …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 10

Kapitel 40 „Na ich will euch nicht weiter stören.“, verabschiedete sich Davids Mutter auch schon ins Wohnzimmer. Doch auf halbem Weg drehte sie sich noch einmal um: „Ach so, bleibst du zum Mittagessen Nico?“ Er sah David ein wenig unsicher an, so antwortete dieser für seinen Freund, dass er wohl frühestens am Nachmittag wieder weg …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 9

Kapitel 36 David erschrak im ersten Moment etwas, konnte sich jedoch nicht wehren, wollte es eigentlich auch gar nicht wirklich. Trotzdem stieß er sie von sich. Er hatte das ein wenig mehr genossen, als er eigentlich sollte. Das machte ihn erst recht unsicher. Hatte er Nico jetzt betrogen? Nein, noch nicht, aber wissen müsste er …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 8

Kapitel 33 Als David dann abends in der Tanzschule ankam, war er etwas spät dran, aber der letzte war er noch nicht. Frau Erdmann kam fröhlich, überschwänglich wie immer auf ihn zu. „Nun aber schnell! Wir wollen gleich anfangen Herr Engelhardt.“

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 7

Kapitel 30 „He, Ich dachte, jetzt ist erstmal ein bisschen Schmusen angesagt!“, grinste David seinen Schatz an. „Wenn du solche Sachen machst, wie soll ich denn da nur schmusen wollen?“, lachte Nico schelmisch zurück, küsste David sanft und strich ihm durch die immer noch feuchten Haare. Dann stand er auf und zog ihn mit in …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 6

Kapitel 27 Es war spät geworden. Tessa, David und Nico hatten den Nachmittag noch weiter im Café verbracht und sich über alles Mögliche unterhalten Dabei war David aufgefallen, dass sich Nico und Tessa wirklich ausgesprochen gut zu verstehen schienen. Sie machten sogar schon Insiderwitze, die er selbst nicht verstand. Damit machten sie ihn rasend. Schließlich …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 5

Kapitel 23 Er drehte sich um und wandte sich wieder David zu. „Was willst du denn noch von mir?“ Basti klang resigniert. Aggression schwang allerdings nicht in seinen Worten mit. Außerdem lag ein trauriger Blick in seinen Augen, der David verwunderte. „Eigentlich…“,fing David an, „…dachte ich, wir sind Freunde. Jedenfalls war ich bis vorgestern fest …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 4

Kapitel 19 David wurde vom klingeln seines Handys geweckt. Als er bemerkte, dass Nico neben ihm noch schlief, sprang er sofort aus dem Bett um das klingeln so schnell wie möglich abzustellen. Das Handy fand er in seiner Hosentasche. Tobi rief ihn an und das um 9:00Uhr! Das musste dann wohl wichtig sein. „Was ist?“, …

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 3

Kapitel 14 Tessa war noch nicht ganz fertig, als sie David die Tür öffnete. Er stand in Pose da, als sie auf machte. Die Beine leicht auseinander gestellt, die Hüfte nach rechts geneigt, Blick über die Sonnenbrille auch. „Spinner!“ lachte sie. „Komm rein! Ich brauch´ noch `nen Moment!“

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 2

Kapitel 9 Als David am nächsten Morgen erwachte, wusste er für einen kurzen Augenblick nicht wo er war. Doch als er Nico neben sich fand, erinnerte er sich wieder an jedes Detail des voran gegangenen Abends. Was sollte daraus jetzt nur werden?

Continue reading

Ein Schritt nach vorne – Teil 1

Kapitel 1 David lief die Straße hinunter. Der Morgen hatte schon beschissen begonnen. Er war mal wieder viel zu spät dran und auf seinen morgendlichen Kaffee hatte er auch verzichten müssen. Dabei könnte es heute wirklich super werden. Die Sonne hatte ihn geweckt. Okay eine halbe Stunde zu spät, aber immer hin.

Continue reading