September 2004 archive

You are not alone – Teil 4

Ich saß am PC und machte meine monatliche Abrechnung. Nun waren auch alle bauliche Maßnahmen im Haus und um das Haus abgeschlossen. Kirstin und Dennis waren mit Frank ins Nachbarhaus gezogen, dort hatten sie auch reichlich Platz und nach dem die Adoption mit Frank durch war, waren sie jetzt eine richtig kleine Familie.

Continue reading

Welcome Kapstadt – Teil 11

Rasch zog ich meine Hose aus und legte mich zu ihm. Wir küssten uns und streichelten gegenseitig die festen Ständer. Obwohl es kühl war in dem Zimmer froren wir nicht – dazu waren unsere Körper

Continue reading

Dunkel – Teil 6 Coautor Chris

„Es ist lang her dass du dich so vor Zorn gewunden hast, mein Sohn! Sag mir was ist der Anlass für diesen Zorn?“ „Cimeterium ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich muss hier raus und diese Kinder schützen. Maximilian will sie töten.“ „Ja mein Kind, das stimmt aber von wem hat er dieses …

Continue reading

Dunkel – Teil 5 Coautor Chris

„Desi, sei gewarnt, wenn du auf diesen Wegen weiterwandelst, triffst du auf Maximilian!“ „Oh, Nigra, erschreckt mich doch nicht so!“ „Entschuldige meine Liebe, aber ich wollte dir nur dies sagen.“

Continue reading

Dunkel – Teil 4 Coautor Chris

„Furi, meine gütige Tochter, bist du da?“ „Für euch immer, Vater.“ „Danke, meine Liebe, du hast mich immer Stolz gemacht, deswegen will ich dich warnen, Maximilian plant eine Machtübernahme er wird bald bei dir eintreffen und dich vor die Wahl stellen!“ „Ich würde euch nie verraten mein Vater!“

Continue reading

Welcome Kapstadt – Teil 10

Das Rauschen der Wellen war das erste Geräusch, das ich nach dem aufwachen vernahm. Ich öffnete kurz die Augen, sah mich um. Ich lag alleine auf einem Bett, zugedeckt bis über die Ohren und ich fühlte die Kälte an meinen Füßen,

Continue reading

Sonnenschein

Sonnen schein nicht genießen können, weil du fehlst, du der Sonnen schein meines Herzens. ICH LIEBE DICH mehr als alles andere auf der Welt du fehlst mit die Sehnsucht ist übermächtig ich brauche dich Deine unendliche Liebe ohne gibt es keine Sonnenschein ach weißt du ICH LIEBE DICH einfach

Dunkel – Teil 3 Coautor Chris

231 Jahre bevor dies alles geschah machte sich einer meiner mächtigsten Söhne auf zu trinken. Maximilian, so hieß er. Mächtig und alt wie die Nacht. Zu diesem Zeitpunkt beging er seinen 1019.

Continue reading

Leuchtturm

Der Andrang war groß. Immer mehr Leute strömten zum Deich. Morgen fing wieder die Schule an und auch das Wetter schien heute noch mal die letzten Kräfte in seine Sonnenstrahlen zulegen. Jeder wollte wohl den letzten Tag genießen. Der Wind aber, hatte schon einiges zugelegt. Unsere bunten Fahnen mit dem Zeichen für Dithmarschen flatterten wie …

Continue reading

Dunkel – Teil 2 Coautor Chris

Eine ganze Woche ging dahin und Alan beobachtete Leonard mit wachsendem Interesse und einer stetig aufsteigenden Ahnung, was es war, das seinen Blutdurst zurückhielt, wenn er diesem Jungen begegnete.

Continue reading