September 2005 archive

Irgendwann

Alle waren sie gekommen, die ganze Klasse war da. Sogar meine Eltern hatten sich freigenommen, sie standen ein wenig im Hintergrund. Meine Tränen waren versiegt, doch meine Gedanken waren bei Jason. Ich hatte ihm am Sterbebett versprochen so fröhlich zu bleiben, wie ich es immer war und so weiter zu leben, als würde er immer …

Continue reading