November 2008 archive

Für einen Freund

Wir nehmen dich in unsere Arme und halten dich fest und warm, lassen dich nicht alleine in der Dunkelheit. Die Lichter der Freundschaften, die dich umgeben, leuchten wie ein strahlender Regenbogen und zeigen dir den Weg zurück, durch die Kälte in den hellen Sonnenschein.

Wenn ich ein Engel wäre…

…wäre ich ein Engel hmmm … wäre ich ein engel, ich würde nich so viel denken. ich würde leben, würde freude schenken. ich würde lachen und auch weinen, doch wäre dabei immer mit der welt im reinen. ich würde schweigen, würde reden, immer nur nach Glück und Frieden streben. ich würde durch die städte wandern, …

Continue reading

Weihnachtswünsche und Geburtstagswünsche

[singlepic=46,200,210,right]Wie schon angekündigt, werden dieses Jahr zu Weihnachten ein paar Geschichten on gestellt, aber dieses mal nicht von mir. Bevor ihr in Buh-rufen ausbrecht, habe ich aber etwas anderes für euch. Ab 1. Dezember startet hier ein Adventskalender. Jeden Tag ein Türchen, mit einem Teil meiner Adventsgeschichte. Um eifrigen Email – Schreibern vorzugreifen, die Teile …

Continue reading

Bin ich altmodisch?

Bin ich altmodisch, weil ich an die einzig wahre Liebe Glaube? Bin ich altmodisch, weil mein Ziel es ist, meine Leben mit nur einem Mann zu teilen? Bin ich altmodisch, weil ich es als Pflicht ansehe, meinen Freund auf Händen zu tragen? Bin ich altmodisch, weil für mich nicht nur in der Ehe gilt: in …

Continue reading

Gedichte und Gedanken

Ich wollte euch noch mal die Rubrik Gedichte an das Herz legen, da auch ab und zu rein zuschauen, denn im Gegensatz zu den Geschichten, werden sie nicht angekündigt, wenn sie neu on gehen. Nemmt euch auch hier die Zeit und lest die Gedanken unserer Autoren. Liebe Grüße aus dem verschneiten Schwarzwald

Ohne Namen

Dunkle Schwaden zogen auf. Wo war das warme Licht geblieben? Auf der Strecke lag es nicht, warum kann er mich nicht lieben?   Laufe nächtens weit umher, suche mein Gefühl. Kenn es, will es schenken dir, doch du wirkst so Kühl.   Jahre, Tage, Stunden ja, waren wir ein Paar. Doch jetzt soll es anders …

Continue reading

Wenn Gefühle schmerzen

Das hast du jetzt nicht gesagt. Bitte lass das nicht wahr sein. Warum? Sag mir bitte warum. Ich sehe in deine Augen, die mit Tränen gefüllt sind bei diesen Worten. Ich kann nicht heulen, stehe unter Schock. Heute, an diesem Tag, gerade an diesem Tag, sagst du mir, dass du mich nicht mehr liebst.  Du …

Continue reading

Solarplexus Manipura – Teil 7

Fragend sah ich ihn an und meinte: „Du willst noch wach bleiben?” Kay schüttelte lachend den Kopf und meinte heiter: „Nein, ehrlich gesagt schlafe ich fast im Stehen ein, aber ich wollte dir noch etwas sagen, ohne dass es die anderen beiden mitbekommen… wer weiß, auf welche Gedanken die wieder kommen würden.”

Continue reading

Hyperion – Teil 2

Drei Wochen im All »Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit eröffne ich die erste Sitzung des Senatsausschuss zur Untersuchung des Hyperionvorfalls. Für das Protokoll: Als Ausschussmitglieder sind erschienen die ehrenwerte Richterin des obersten Gerichtshoffs Dr. Marion Sakoviac, der ehrenwerte Senator Ruyki Nagano, Vizeadmiral Paul S. Henderson, Senatorin Sybill S. Monahan und als Waterman. Diese Sitzung …

Continue reading

Weißt du…

Weißt du wie weh es tut wenn man enttäuscht wird weißt du wie lange es dauert bis so etwas heilt weißt du wie es ist wenn in einem etwas abstirbt unwiderruflich als lösche man eine Datei weißt du wie viele Menschen du verletzt ihr Vertrauen verlierst den Respekt missachtest weißt du wie es ist wenn …

Continue reading

Surfen im Internet

Wieder einmal wurde ich auf etwas aufmerksam gemacht, dass mich sofort faszinierte. Dieses Mal ist es einen asiatischen Jungen von elf Jahren – Sungha Jung. Ein Meister der Gitarre würde ich sagen. Gitarrenspieler, die denken sie spielen gut, werden gefrustet ihr Instrument in die Ecke stellen, denn was der Junge da hinzaubert, lässt jeden vor …

Continue reading

Nochmals Weihnachtswünsche

Jetzt schon von Weihnachten zu reden, scheint sicher manchen für übertrieben. Man bedenke aber, seit Ende September liegen in jedem Supermarkt bereits allerfeinstes Gebäck in den Auslagen. Der Grund warum ich mich mit dem Thema Weihnachten an euch wende, ich suche wieder Weihnachtsgeschichten für Weihnachten 2008. Da ich selber weiß, welche Vorlaufzeit eine Geschichte hat, …

Continue reading

Ein neuer Anfang – Teil 10

34. Schmetterlinge Falco Ich lief noch ein Stückchen weiter auf die Lichtung, drehte mich einmal im Kreis und ließ mich dann einfach nach hinten auf den weichen Moosboden fallen. Der weiche Boden federte den Fall sanft ab und für einen Moment betrachtete ich den strahlend blauen Himmel über mir. Erst dann schloss ich meine Augen …

Continue reading

Herzliche Glückwünsche!

Diesmal gehen unsere Glückwünsche nach Österreich. Einem treuen Leser und einer guten Seele! Lieber Alexander, Pitstories wünscht dir zu deinem Geburtstag alles Gute und Liebe. Möge dieser Tag für dich ein Besonderer sein.