Dezember 2010 archive

Ein schönes neues Jahr!

Hallo ihr Lieben, dass sind die letzten News für das Jahr 2010. Ein kleiner Rückblick. Auch dieses Jahr hat wieder viele tolle Geschichten hervor gebracht, ebenso wie die Zahl der Gedichte, die ordentlich zu genommen hat. Mir bleibt nur noch Danke Schön zu sagen an die vielen Autoren, die uns mit neuem Lesegut versorgt haben. …

Continue reading

Ableitungen und ähnliche Unfälle 3 – Teil 2

Alex Josh hatte uns einige Minuten zuvor wieder verlassen und Linda betüdelte unseren Sorgengast, während ich mich wieder um meine Bücher kümmerte. Kurz darauf ertönte die Türglocke. Ich vermutete das Josh etwas vergessen hatte und erlebte eine Überraschung.

Continue reading

Herzlichen Glückwunsch!

Hallo ihr Lieben, unsere letzten Geburtstagsgrüße dieses Jahr gehen ins bayrische. Dir liebe Hyen alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Wir wünschen dir für dein nächstes Lebensjahr nur das Beste und ganz viel Spaß mit deiner Kleinen! LG euer Pit

Ableitungen und ähnliche Unfälle 3 – Teil 1

Peter Der Typ am Empfang händigte mir die Schlüsselkarte aus und wünschte mir einen schönen Abend. Mit einem leisen Klicken schloss sich die Tür meines Hotelzimmers, nachdem ich das Zimmer bei meiner Gastfamilie überraschend räumen musste, da sich Besuch angekündigt hatte.

Continue reading

Dunkel – Teil 8 Coautor Chris

LEONARD Ich wurde von Damian in die Arena tief im Keller seines Schlosses geführt, ich fühlte mich erstaunlich gut seit ich das Blut getrunken habe allerdings verlangt es mir nach mehr dieser köstlichen Süße. Ich hab nie für möglich gehalten das es eine Möglichkeit gibt als Vampir zu leben ohne zu töten, das war meine …

Continue reading

Stille Nacht – Teil 2

von Co-Autor An der Rezeption sehe ich Señor Ramos, ich winke ihm freundlich zu und er winkt ebenso. „Na Señor aus München, hab ich zuviel versprochen? Fernando spricht gut Deutsch, nicht wahr? Hat er Küche gezeigt, ja? Ja ja, Fernando ist ein Schatz!“

Continue reading

Das Weihnachtsgeschenk

Die Idee zu der Geschichte ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sondern sie stammt von dem Manga „Seven Days“. Jedoch habe ich so einiges geändert, so dass eine komplett neue Geschichte entstanden ist. Sonntagabend „Ich wette das du es nicht schaffst eine Woche lang eine Beziehung aufrecht zu erhalten“, platzt es aus Norman heraus.

Continue reading

Stille Nacht – Teil 1

von Co-Autor Soeben habe ich die erste Kerze am Adventskranz angezündet, der helle Schein taucht das Wohnzimmer in ein mildes Licht. Es ist schon dunkel draußen, ist ja bereits fünf Uhr am frühen Abend des ersten Adventssonntags. Ich habe es mir im Wohnzimmer auf der Coach bequem gemacht. Vor mir am Tisch eine dampfende

Continue reading

Fröhliche Weihnachten!

Hallo ihr Lieben, Pitstories wünscht euch auch dieses Jahr ein schönes Weihnachtsfest. Lasst es ruhig angehen und den Stress vom Alltag vor der Tür!. Genießt es, egal wo ihr auf der Welt gerade seid! Um es mal international auszudrücken: Hyvää Joulua, Bon Nadal, Joyeux Noël, Zalig Kerstfeest, Merry Christmas, I’D Miilad Said, Boas Festas, Glædelig …

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 24

Schweren Herzens löste ich mich von Tom und Molly übernahm meinen Part. Ich stand auf. „Berry, ich würde das lassen“, meinte mein Bruder beunruhigt, „wenn dir etwas passiert… und wir sind nicht bei dir?“

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 23

Ich erstarrte in meiner Bewegung. „Los rein da“, sagte Priscilla zu Molly und schubste sie grob in den Raum. Sie hatte Tränen in den Augen und wie ich eine Menge Angst. „Mutter hör auf damit!“, sagte Timothy plötzlich neben mir.

Continue reading

Querbeet – Teil 6 – Tägliche Routine

Zwei Wochen sind seitdem vergangen und ich fühle mich in meinem Loft mehr als zu Hause. Von meinen Eltern habe ich nichts gehört, außer dass ich meine Papiere von meiner ehemaligen Firma zugeschickt bekommen habe.

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 22

„Habt ihr das auch gehört?“, flüsterte Molly. Draußen krachte laut ein Donnerschlag. Wir alle fuhren zusammen. „Ich glaube dass wird heftig…“, meinte Lesley.

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 21

Abbys Pferd scheute und rannte weg. „Was war dass denn?“, fragte Berry ängstlich und sah sich um. Auch wir anderen wusste im Augenblick nicht was los war. Ich verließ schnell die Koppel und verschloss das Gatter. „Hat sich angehört wie ein Schuss“, meinte Lesley.

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 20

Erschrocken zog ich Tom hoch. Molly und Lesley kamen nun auch. Zu viert trugen wir ihn umständlich auf sein Bett. „Tom…“, meinte Bob und tätschelte seine Wange. Die Tränen, die über meine Wangen liefen, tropfen ungehindert auf Toms Bettdecke.

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 19

Riley schaute nervös auf seine Uhr. „Ich weiß Riley, du würdest gerne selbst nach deinem Sohn suchen, aber hier zu warten ist besser“, meinte Abby, „dass ist Aufgabe unserer Polizei, zumal Priscilla bewaffnet ist.“

Continue reading

Vierter Advent!

Hallo ihr Lieben, nun brennen alle Kerzen auf dem adventskranz und es gibt noch fünf Türen am Adventskalender, die verschlossen sind. Euch einen schönen Adventssontag und einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße euer Pit

Welcome to Australia – Teil 18

War ich hier im falschen Film. „Timothy, komm sofort hier her!“, schrie Mrs. Stefferson. „Priscilla, so nehmen sie doch Vernunft an!“, hörte ich Abby sagen. Sie richtete die Waffe auf Abby.

Continue reading

Querbeet – Teil 5 – Selbst ist der Mann

Ich bin wieder zu Hause, stelle etwas Musik an und lasse mir ein heißes Bad ein. Entspannung ist genau das, was ich jetzt brauche, nicht mehr und nicht weniger. Danach fühle ich mich sehr viel besser und habe auch eine Entscheidung getroffen. Definitiv bin ich nicht bereit so wie Erik zu enden und mein Leben …

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 17

Mr. Stefferson bemerkte wohl unsere Blicke auf Timothy. „Entschuldigt, ich wollte ihn nicht alleine zu Hause lassen.“ „Kids, was haltet ihr davon, wenn ihr in einer eurer Zimmer geht und uns reden lasst?“

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 16

Berry Mich wunderte, dass Mum zu Hause war. Sie stand vor dem Haus am Briefkasten und hantierte daran herum. „Hallo Mum“, rief ich. „Wolltest du nicht weg?“, fragte mein Brüderchen.

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 15

Tom Erstaunt schaute mich Mollys Großvater an. „Mein Tagebuch?“ „Ja, Tom wohnt doch in deinem alten Zimmer und hat er es durch Zufall unter dem Dielenboden gefunden“, erklärte Molly.

Continue reading

Herzlichen Glückwunsch!

Hallo ihr Lieben, dieses mal gehen unsere Grüße an die Grenze zwischen Baden und Hessen. Dir lieber Gaius alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Wir wünschen dir, dass auf deinem weiteren Lebensweg alles so funktioniert, wie du dir das vorstellst! LG Pit

Neuer JMStV ab 01.01.2011

Hallo ihr Lieben, wie ihr sicher schon mitbekommen habt, sollen nach dem neuen Jugendmedienschutz -Staatsvertrags, der ab 01.01.2011 in Kraft treten soll, jegliche Web angebote, ob Foren, Blogs oder Homepages mit einer Altersfreigabe gekennzeichnet werden. Wie wir verfahren wissen wir noch nicht, wir versuchen aber das Möglichste die Seite zu erhalten. Eine Möglichkeit zu helfen …

Continue reading

Welcome to Australia – Teil 14

Berry Ich lag auf dem Bett, während Lesley stumm am Fenster stand. Ich hörte im Hintergrund, dass die Tür geöffnet wurde, drehte mich aber nicht um. „Berry… Lesley…“, hörte ich Mums Stimme. Ich drehte mich ruckartig um und auch Lesley drehte sich um. Mum stand vor uns. Ihre Augen waren feucht.

Continue reading