August 2013 archive

Das Leben meines Bruders

Mit einem Freund ging ich nach Hause, eher als normal, da Stunden ausgefallen waren. Gerade als ich die Tür aufschloss, kam uns schon mein Bruder Keno entgegen.

Continue reading

Tausend und eine Nacht

Gackt und Hyde gehören uns nicht, wie haben sie uns für die Geschichte hier nur ausgeborgt. *-*-* “Nein, nein, nein, so geht das nicht! Das klingt nicht gut! Das muss besser werden… viel besser. So können wir das nicht bringen!”, regte sich der junge Musiker auf, der seinen

Continue reading

Vielen Dank!

Hallo ihr Lieben, auf diesem Wege möchte sich Niffnase bei all denen bedanken, die ihm gute Besserung gewünscht, auch denen, die persönlich per Telefon sich bei ihm gemeldet haben. Lieben Gruß euer Pit

Happy Birthday…

Hallo ihr Lieben, wieder steht ein Geburtstag an. Heute senden wir unseren Gruß in den hohen Norden. Dir lieber Hardy, alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Auf dass du uns noch vieles Geschichten zusendest. Liebe Grüße euer Pit

Je&Je

Wie jeden Donnerstag schwang ich mich auch am letzten Donnerstag im März nach der Arbeit auf mein Rad und fuhr die knapp drei Kilometer in Richtung Nesthauser See. Ich hatte – wie so oft – Hummeln im Hintern, mein Arsch juckte, musste wieder einmal richtig aufgerissen und

Continue reading

Lu&Lu

Ein verregneter Sonntagnachmittag, es ist kurz nach 16 Uhr. Ich komme gerade aus der Dusche, creme mich, vor dem großen Spiegel in meinem Schlafzimmer stehend, ein; will für mein Date nicht nur äußerlich und innerlich sauber sein, ich will für ihn auch gut riechen.

Continue reading

Happy Birthday…

Hallo ihr Lieben, heute gehen unsere Grüße nach Bayern. Dir lieber koshka alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Liebe Grüße euer Pit

Abitreff

Es war kurz vor sechs, als Matthias erschöpft die Haustür aufschloss und sich erst einmal den Schweiß von der Stirn wischte. Fahrradfahren ist zwar gut für die Kondition und man kann damit auch seine Figur einigermaßen in Form halten, aber bei Temperaturen um die 30°-Marke ist

Continue reading

Ro&Ro – Regennacht

Die Sonne hatte sich schon den ganzen Tag nicht richtig blicken lassen, dafür huschten viele Wolken, die zum Abend hin immer dunkler und dichter wurden, über das Firmament. Mehr hatte Roland Hollerbach vom Wettergeschehen des ganzen Tages nicht mitbekommen, dazu war er zu sehr in seine Arbeit vertieft. Der Fachanwalt für Erbrecht vertrat

Continue reading

Creatures of the night

Es war ein Tag wie jeder andere auch. Wie jeden Tag, war er in die überfüllte U-Bahn eingestiegen, mit ihrer Hitze, ihren viel zu vielen Menschen. Er hasste es. Warum er doch täglich hier war? Er tat es, weil er hier nicht auffiel. Das war das gute, an riesigen

Continue reading

Be&Be

Ich ließ den Tag ruhig angehen, denn außer der Silberhochzeit eines Arbeitskollegen stand heute nichts auf meiner Agenda. Der Wecker klingelte nicht wie gewohnt um sechs, sondern erst um zehn. Nachdem ich mich mühsam aus dem Bett geschält und den Jogginganzug

Continue reading