August 2014 archive

Chris und Liam

Chris Caren hatte gut reden. Bring die Unterlagen ins Archiv hatte sie gesagt. Dass diese ein Gewicht von hundert Elefanten hatten, wurde nicht beachtet. Es kam mir jedenfalls so vor, dass sie soviel wogen.

Continue reading

Fotostudio Plange – Teil 33 – Valentinstag

Tja, lieber Leser, wir waren zurück in heimischen Gefilden und der Alltag hatte uns wieder. Um die Probleme, die normalerweise mit dem täglichen Einerlei verbunden sind, würde ich mich nach dem Aufstehen kümmern. Erst einmal freute ich mich auf mein eigenes Bett, aber das

Continue reading

Richard Attenborough gestorben…

Hallo ihr Lieben, Der britische Schauspieler und Regisseur Richard Attenborough ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Vielen bekannt durch seine Rolle in der Blockbuster – Reihe Jurassic Park oder als Regisseur von Ghandi, der mit acht Oscars ausgezeichnet wurde. Attenborough gilt als einer der einflussreichsten Vertreter des britischen Films. Liebe Grüße euer Pit

Fotostudio Plange – Teil 32 – Schiffbruch

Tja, lieber Leser, anscheinend habe ich mich vertan und es ist doch von Interesse, wie das Shooting auf Malta weiterging. Vielleicht hätte ich den Folterkeller nicht erwähnen oder das

Continue reading

Waschen, legen und fönen…

Ein warmer Sommerregen prasselte auf die Straßen nieder, als ich runter ins Geschäft musste, um den Salon aufzuschließen. Natürlich wurde ich, ohne Jacke bekleidet, auf kurzärmligen Hemd und hautenger Jeans ein wenig nass. Aber das störte mich nicht besonders.

Continue reading

Traumschiff – Teil 38

Freunde, Feste und Empfänge, Fußball Jerome Ole ist mit Martin gekommen und dann hoch zu mir. Ich bin gerade an den Arbeitsblättern mit Ablaufgaben, englisch dieses Mal und Ole hat jetzt mal den Mac an geschmissen und lädt Bilder vom Handy drauf. Nach dem ich fertig bin, informiert

Continue reading

Fotostudio Plange – Teil 31 – Ġnejna Bay

Tja, lieber Leser, wir waren glücklich auf Malta gelandet, der Auftrag des Modeschöpfers konnte in Angriff genommen werden. Es war zwar kein Badewetter, aber zum Spaß im Meer waren wir ja auch nicht gekommen, obwohl ich textile Utensilien für diesen Zweck ins rechte Licht setzen sollte.

Continue reading

Happy Birthday…

Hallo ihr Lieben, heute richten wir unsere Grüße gen hohen Norden. Dir lieber Hardy, alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Wann kommt denn eine neue Geschichte? Liebe Grüße euer Pit

Lauren Bacall verstorben…

Hallo ihr Lieben, eine weitere Hollywoodgröße ist verstorben. Mit 89 Jahren verstarb Lauren Bacall. Mit 19 Jahren feierte sie 1944 mit ihrem Debutfilm “Haben und Nichthaben” ihren ersten Erfolg. Der Partner an ihrer Seite Humphrey Bogart. Fast ein Jahr später heiratete das Paar und war bis zum Tod von Humphrey Bogart zwölf Jahre das Traumpaar …

Continue reading

Happy Birthday…

Hallo ihr Lieben, unsere Grüße gehen dieses mal in den Süden, nach Bayern. Dir lieber koshka, alls Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Bleib gesund und so fröhlich, wie du immer bist! Liebe Grüße euer Pit

Robin Willims verstorben…

Hallo ihr Lieben, ein großer Künster ist von uns gegangen. Am Montag mittag wurde Robin Williams tot von seiner Frau aufgefunden. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus,  da Probleme mit dem Alkohol und schwere Depressionen bekannt waren. Robin Williams hat nicht nur durch seine lustigen Auftritten in seinen Filmen die Herzen seiner Zuschauer bereichert, …

Continue reading

Nachtschatten II – Teil 2

Bjarni „Sniper!“ Der Warnruf kam ebenso unerwartet wie er überflüssig war. Spätestens mit der ersten Kugel, die wenige Zentimeter neben Atlis Gesicht in einer Ecke der hinter ihm liegenden Häuserwand einschlug, war jedem in Team klar, was die Stunde geschlagen hatte. Die Staubwolke der abplatzenden Bröckchen aus Mörtel und Backstein strich über Atlis Wange, ritzten …

Continue reading

Traumschiff – Teil 37

Zurück im Alltag, Puppenspiele und Doktor´s Spiele 12520 Wörter Unterhaltung für Euch. Jerome Wir haben die Erwachsenen noch bis zum Parkplatz begleitet und dort verabschiedet. Einem Prospekt in der Hotellobby entnehme ich, das in der Nähe, in Sierksdorf, der Hansapark ist, ein großer Freizeit und Vergnügungspark und ich mache den Vorschlag,

Continue reading

Traumschiff – Teil 36

Seeluft, Sand und feine Kleider Martin Das ist ja eine gelungene Geburtstagsüberraschung. Nicht im Traum hätte ich gedacht, dass ich Kai und den Chef mit der ganzen Familie und den Frauen, die im Haus arbeiten, heute hier sehen würde. Auch Jerome hat von nichts gewusst, das konnte ich

Continue reading

Traumschiff – Teil 35

Pläne, Fahrten, Feste, Love und Love und mehr Jerome Bääh, der Wecker. Dieses Mistding meldet sich immer viel zu früh. Freitag und Sergej muss arbeiten, Kevin auch und Wölfchen muss zur Uni. Auch ich habe heute Morgen noch volles Unterrichtsprogramm.

Continue reading

Traumschiff – Teil 34

Wochend und Sonnenschein und andere Vorstellungen 19982 Zugriffe, 116 Reviews und 216 Favo-Einträge……..Danke, ich freue mich sehr Jerome Der Donnerstagmorgen läuft Routine mäßig ab, Sergej, Kevin und Wolfi sind früh auf dem Weg zum Bahnhof und dann nach Bremen. Natascha und ich haben nach einem Frühstück mit Mama um sieben Uhr eigentlich ab neun Uhr …

Continue reading

Traumschiff – Teil 33

Lösungen und Fortschritte, Wochenmitte Das „Traumschiff“ ist mittlerweile eine sehr komplexe Geschichte geworden. Da kommt es vor, dass man das ein oder andere Mal vertauscht oder verwechselt und es auch beim Korrigieren übersieht. Wem immer so etwas auffällt, den bitte ich um eine Mail oder auch ein Review, damit ich das korrigieren kann…Danke. Dir, SaDiabolo, …

Continue reading

Traumschiff – Teil 32

Es ist gut gelaufen mit dem Schreiben diese Woche und das es jetzt über 100 Reviews gibt und 196 Favos, das hat mich natürlich beflügelt… Der Dienstag…….und mehr Jerome Der Abend war sehr schön, wir haben gut gegessen und hatten viel Spaß. Oma und Frieda waren angeheitert und haben saulustige Sachen aus Ihrer Schulzeit erzählt …

Continue reading

Traumschiff – Teil 31

Danke an alle Reviewer Neue Woche, so allerlei Ole Ausschlafen mit Frank, der hat nämlich heute Mittagsschicht, das heißt auch, Zeit für intensives Kuscheln und Fummeln, necken, lecken und schließlich, als es richtig knistert im Vergnügungszentrum, ein entspannendes Pfingstmontagsmorgenpoppen, diesmal mit Ole als Herrenreiter.

Continue reading