Dezember 2014 archive

… das letzte Wort …

Hallo ihr Lieben, das letzte Wort wie immer zum Jahresschluss. Ich selbst hätte nie gedacht, dass diese drei Worte so eng mit dem Leben verknüpft sein können. Wie schnell sich ein Leben ändern oder gar vorbei sein kann. Ich hatte Glück und habe eine weitere Chance bekommen. So verlief dieses Jahr völlig anders, als ich …

Continue reading

Happy Birthday…

Hallo Ihr Lieben, heute versenden wir die letzten Grüße für dieses Jahr, dieses Mal ins Bayrische. Dir liebe Hyen, Verfasserin so vieler cooler Geschichten, alles Liebe und Gute von uns zu deinem Geburtstag. Liebe Grüße euer Pit

I’ll be home for christmas

Es war dieses typische spätherbstliche Schmuddelwetter: windig – kalt – regnerisch. In zwei Wochen soll Weihnachten sein. In den Straßen wurde das letzte Laub eingesammelt, das nicht mehr herbstlich bunt, sondern nur noch braun und matschig auf Straßen und Gehwegen lag. Irgendwie wollte nicht so die richtige Stimmung aufkommen.

Continue reading

Grüße in alle Welt…

Hallo ihr Lieben, euch allen ein schönes Weihnachten 2014. Lasst es euch gut gehen und denkt auch an die, die heute, oder in den nächsten Tagen arbeiten müssen. Liebe Grüße Pit Geseende Kerfees – Gëzuar Krishlindjet – I’D Miilad Said – Glædelig Jul – Merry Christmas – Hyvää Joulua – Joyeux Noël – Gilotsavt Krist’es …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 136 – Final Part

136. Letzte Folge © by Pit 2014 Michael „Ja?“, meldete ich mich genervt. „… ähm Kevin hier.“ „Oh, entschuldige Kevin, aber seit ich losgelaufen bin, steht mein Handy nicht mehr still.“ „Du bist sicher es ist dein Handy?“, kicherte Kevin.

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 135 – Die Operation

135. Operation © by Pit 2014 Phillip Ich rollte zum Savannenhaus. Dort hatte Reinhard einen Raum herrichten lassen, weil das Zebra zu groß für unsere Räume war. Die Tür zum Haus stand offen, so konnte ich ungehindert hinein fahren. „Hallo Phillip.“ „Hallo Michael. Warum bist du hier, ich vermutete dich auf dem Bau.“ „Der ruht, …

Continue reading

Sprachlos…

Hallo ihr Lieben, als ich gestern am späten Nachmittag hörte, Udo Jürgens sei verstorben, dachte ich erst, es sei ein schlechter Witz. Ein Mann, der uns mit seinen Liedern ein Leben lang begleitete, dessen Texte immer ins Schwarze trafen. Lieder, die uns immer in Erinnerung bleiben werden. Liebe Grüße euer Pit PS: Soeben erfuhr ich, …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 134 – Weihnachtspläne

134. Weihnachtspläne © by Pit 2014 Dennis Noch so ein Tag und ich bin echt Urlaubsreif. Bis wir die Tierchen eingefangen hatten, war einige Zeit verstrichen. Zeit, die uns später im Bärenhaus fehlt. So machte jeder das Nötigste, damit wir wieder in den Zeitplan kamen. Bei manchen Tieren merkte man, dass sie es uns krumm …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 133 – Immer wieder montags

133. Immer wieder montags © by Pit 2014 Dennis Ich erklärte Michael kurz, was Doc Ekkard vorgeschlagen hatte. „Ist es dir überhaupt recht, dass ich an der Operation teilnehme?“, fragte mich Sven, während wir uns auf die große Couch setzten. „Ähm, wieso fragst du mich das?“ „Naja, auf den Vorschlag zu mir zu ziehen, hast …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 132 – The day after

132. The day after © by Pit 2014 Dennis Der Drang zur Toilette weckte mich. Vorsichtig löste ich mich aus Michaels Arme und spürte plötzlich die Schmerzen im Kopf. Als ich mich aufrichtete, stellte sich ein leichtes Schwindelgefühl ein. „Alles klar?“, brummte neben mir Michael. „Boah mein Kopf…“ „Ich habe dir gesagt, trink langsam“, meinte …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 131 – Weihnachtsmarkt

131.Weihnachtsmarkt © by Pit 2014 Volker „Was hat solange gedauert? Ist mein Sohn so schwer?“ „Nein wir waren noch auf der Toilette“, antwortete ich, „was mir aber gerade einfällt, wie feiert ihr Weihnachten?“ „Papa stellt ein kleines Bäumchen auf, er kocht etwas Besonderes für uns, Bescherung gibt es nach dem Essen“, kam es Lucca, bevor …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 130 – Feierabend

130. Feierabend © by Pit 2014 Robert Unruhig stand ich vor der Haustür der Gärleichs und klingelte. Wenige Sekunden später öffnete mir Adrian, der mir auch gleich um den Hals fiel. „Man habe ich dich heute vermisst.“ Ich lächelte. „Die Vorlesung hat sich so zäh in die Länge gezogen, nur der Gedanke an dich

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 129 – Wochenende

129. Wochenende © by Pit 2014 Phillip Ich hörte die Eingangstür und wunderte mich, weil doch Reinhard und Melanie im Haus waren. „Papaaaaa, bist du da?“ Ich musste grinsen und rollte zum Eingang, weil Florian wusste, dass er die Klinik ohne mich nicht betreten durfte, aber es wunderte mich, wie er hineinkam. Als ich um …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 128 – Ängste

128. Ängste © by Pit 2014 Dennis „Hallo Schatz, was machen deine Rippen?“ „Gut, ich spür sie kaum und die frische Luft hier draußen tut mir gut“, antwortete Micha. „Zeit für Mittagessen?“

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 127 – Familie

127. Familie © by Pit 2014 David „Morgen Brüderchen!“ „Oh, guten Morgen. Aus dem Bett gefallen, oder hast du heute Morgen Vorlesung?“ „Keins von Beiden. Ich habe Tim zur Arbeit gebracht und dachte ich schau bei dir vorbei.“ „Scheint wohl wirklich etwas Ernstes zu sein zwischen euch. Und was ist mit Erkan?“

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 126 – Geständnis

126. Geständnis © by Pit 2014 Rolf Im Flur war es total still, man hätte eine Stecknadel fallen hören. Ich spürte wie plötzlich tiefe Wut und Hass in mir aufkam. Meine Hände verkrampften sich, quetschte die Griffe von Luccas Rollstuhl. „Du hast was?“, fragte Marion, die wohl als erste wieder ihre Worte gefunden hatte. Gregor …

Continue reading

Happy Birthday…

Hallo Ihr Lieben, heute gehen unsere Grüße an einen guten Freund. Dir lieber Gaius, alles Liebe und Gute von uns zu deinem Geburtstag. Wir wissen, du redest nicht gern über dein “Alter”. Bleib einfach,  so wie du bist, dann merkt es auch keiner! Liebe Grüße euer Pit

Zoogeschichten III – Teil 125 – Erinnerung

125. Erinnerung © by Pit 2014 Dennis „Au, au, au…“ Ich sprang förmlich von Michael herunter. „Scheiße, ich will dich und kann nicht“, begann Micha zu weinen. Ich setzte mich neben ihn und nahm ihn vorsichtig in den Arm.

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 124 – Vorschläge

124.Vorschläge © by Pit 2014 Robert Adrian schloss die Haustür auf und nahm mir meine Jacke ab. „Mum, wir sind zu Hause!“ Wie sich das anhörte, wir sind zu Hause, als wären wir schon ewig zusammen und wohnten hier. „Ich sitz im Wohnzimmer“, konnte ich Renate hören.

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 123 – Verdachtsmomente

123. Verdachtsmomente © by Pit 2014 Volker Für heute reichte es mir. Das Erdreich war weggebracht worden. Ich überprüfte die Einzäunung und verschloss das Tor. „Hallo Volker!“ Eine mir sehr bekannte Stimme zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen. Ich drehte mich um und da stand Rolf und was mich wunderte

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 122 – Rippchen und Sauerkraut

122. Rippchen und Sauerkraut © by Pit 2014 Dennis „Morgen Dennis, du siehst müde aus!“ „Morgen Sabine, ich war auch die halbe Nacht bei Micha im Krankenhaus.“ Ich konnte nicht anders und musste gähnen. „Wie lange behalten sie ihn dort?“

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 121 – Schiefer Haussegen

121. Schiefer Haussegen © by Pit 2014 Volker Ich saß auf der Bank vor Jürgens Wohn und Bürokomplexes. Neben mir Marion und Rolf stand bei uns. „Und was wolltest du machen?“, fragte mich Rolf. Ich zuckte mit den Schultern, denn in meinem Kopf herrschte die Hölle. Plötzlich kam

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 120 – Aussprache

120. Aussprache © by Pit 2014 Dennis Phillip die Treppe hoch in Jürgens Büro zu schaffen, war eine Sache, aber uns jetzt warten zu lassen eine andere. Gregor saß eingeschüchtert von Fritz in einem Ohrensessel und Fritz selbst neben ihm auf der Sessellehne. Micha saß angelehnt neben mir zusammen mit Sabine. Volker stand am Fenster …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 119 – Zusammenstoss

119. Zusammenstoss © by Pit 2014 Michael Volkers Handy meldete sich und unterbrach unser Gespräch. „Ja?… Hallo Jürgen.“ Ah, die Chefetage. Ich sah mich weiter um und erkannte nach und nach die Baufortschritte. „Kein Problem, ich schicke kurz Micha vorbei, der soll die neuen Pläne und Dokumente bei dir abholen. Bis später!“ Ja, für die …

Continue reading

Zoogeschichten III – Teil 118 – Morgengespräche

118. Morgengespräche © by Pit 2014 Dennis Der Alltag hatte uns wieder. Zusammen mit den anderen stand ich in der Küche und schnippelte Obst und Gemüse. „Morgen zusammen“, hörte ich Sabine hinter mir rufen. Ein gemeinschaftliches guten Morgen klang zurück. Ich drehte mein Kopf. „Hallo Sabine.“ „Oh, der Herr Weltenbummler ist wieder zurück! Und wie …

Continue reading