März 2016 archive

Traumschiff – Teil 80

Ein Osterei von mir für euch, 11000 Wörter, bunt wie immer, viel Freude beim Lesen, ich hab mich echt beeilt… Trauer und mehr… Leben an Bord…Kanalfahrt… Hauptstadt… Kevins Trick… Familienbande oder Bande… Fisch und Gesang… Annäherungen Danke an meine Beta und die treuen Kommischreiber.

Continue reading

Traumschiff – Teil 79

Unterwegs…….Dresden…….Erinnerungen……..Verwandtschaft……. Kevin Nach dem Lis und Carl August den Ablauf der nächsten beiden Tage mit uns besprochen haben, gehen wir runter, zuerst zu Kai, dann später in mein Zimmer. Wolfi holt mich hinter der Türe gleich fest in den Arm, küsst und streichelt mich. Seine Wärme und seine

Continue reading

Adoption und andere Katastrophen – Teil 2

2. Bente und woher bekommt man ein Beatmungsgerät Der Tag war angebrochen und da leider in dem Brief keine Uhrzeit stand, waren wir seit acht Uhr auf den Beinen. Ich dekorierte das Kinderzimmer noch mit einigen Sachen, wie einen großen blauen Teddybär der jetzt auf dem Bett saß und die verunglückten Elefanten tarnte.

Continue reading

Adoption und andere Katastrophen – Teil 1

1.Gute Nachrichten Ich sah immer wieder auf den Brief vom Jugendamt und versuchte zum x’ten mal Kjell’s Telefonnummer in dieses verfluchte Telefon einzugeben. Endlich klappte es und ich hörte das Rufzeichen am anderen Ende. Es knackte und Kjell seine Stimme ertönte.

Continue reading

Drachenblut

Drachenblut The Elder Scrolls V: Skyrim ACHTUNG! Sämtliche Begriffe und Titel, sowie Orte, die hier vorkommen, gehören mir nicht. Ich habe sie mir für meine Fanstory nur ausgeborgt. Alle Titel und Begriffe, sowie Orte gehören Bethesda Game Studios, die das Game Skyrim kreierten. *-*-* Faolan Seit meiner Entführung aus Hammerfell und der Flucht aus der …

Continue reading

Traumschiff – Teil 78

See…..Stadt…..Flussfahrt……Dresden……..Berliner Luft. Ich freue mich immer sehr über Reviews hier, aber auch über die Kommentare von der Seite “Pitstories”, wo die Geschichte auch zu lesen ist. Ich denke, das jeder Leser oder die meisten, einen der Charaktere besonders mag und immer von neuem hofft, möglichst viel von

Continue reading

Alles was bleibt – letzter Teil

Normalität was ist das? Fred Es ist Montag. Das Wochenende war ein Chaos gewesen. Der Sonntag war dagegen ruhig geblieben, außer das zweimal Lisa und Lars anriefen um Luka zu sprechen. Der lehnte es aber ab. Ich erklärte ihnen letztendlich,

Continue reading