Tag: Lovestory

Ein anderes Leben – Teil 15

Hyun-Woos Zimmer war ähnlich geschnitten, wie das von So-Woi. Was mir sofort auffiel, hinter seinem Schreibtisch an der Wand hing kein Bild. Ob er wohl auch ein Bild von sich und mir aufhängen würde. „Hallo Neffe“, riss mich Onkel Min-Chuls Stimme aus den Gedanken.

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 14

Jack musste stoppen, als wir gerade Grandmas Shin-Sook Grundstück befahren wollten, denn ein Polizeiwagen kam  uns entgegen. Ich reckte den Hals, ob ich vielleicht Onkel Min-Chul darin entdecken konnte, aber außer zwei Beamten und einer Frau auf der Rückbank, konnte ich niemand entdecken.

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 13

Es sah schlimmer aus, als es war. Das viele Blut stammte aus der Platzwunde an Dr. Lees Stirn. Notdürftig half ich Schwester Duk, Dr. Lee zu verarzten, so gut ich es eben als Laie konnte.

Continue reading

Der Staatsanwalt und der Puppenspieler

Ich ließ den Tag ruhig angehen, denn außer der Silberhochzeit eines Arbeitskollegen stand heute nichts auf meiner Agenda. Der Wecker klingelte nicht wie gewohnt um sechs, sondern erst um zehn. Nachdem ich mich mühsam aus dem Bett geschält und den Jogginganzug übergezogen hatte,

Continue reading

Sweetheart

Das Date „Damien!”, ertönte es aus der unteren Etage. „Ja!”, rief Damien zurück, stand von seinem Stuhl auf und ging zur Tür seines Zimmers. „Was ist denn, Mum?” „Telefon für dich!”, rief es von unten wieder hoch. „Wer ist es denn?”

Continue reading

Eine Frau für Papa oder doch ein Mann?

„Alles was er braucht, ist eine Frau.“ So eröffnete Maja den Kriegsrat. Sie war zehn, damit die Älteste der drei Geschwister und bekannt für ihren ausgeprägten Sinn fürs Praktische.

Continue reading

Memories

Mit Blaulicht und Sirenen fuhr ein Krankenwagen die Straßen entlang zum Krankenhaus. Innerhalb weniger Minuten erreichte der Krankenwagen das Krankenhaus.

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 12

Meine Eltern hatten sich ein Taxi genommen, nachdem sie mit Hyun-Woos Mutter ein langes Gespräch geführt hatten. Sie wollten mit Mia am letzten Tag noch einmal mit der Familie verbringen. Ich dagegen saß geistesabwesend

Continue reading

… and thanks for all the fish

P R O L O G Es war dunkel in dieser Nacht … natürlich, denn tagsüber hätte er sich niemals so nah an die Oberfläche getraut und außerdem hatte sein Vater ihm das strengstens verboten.

Continue reading

Makellose Schönheit – Teil 2

„Bruce bitte… komm doch zu dir.“ Irgendwo entfernt hörte ich meinen Bruder rufen. Irgendwer streichelte mir über meine Haare. Ich wollte meine Augen öffnen, um

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 11

Es war schon etwas spät, als wir uns auf den Weg zum Konzert machten. Natürlich ging es beim Ankleiden schon drunter und drüber. Aber später, bei meinen Großeltern, wurden wir fast nicht mehr weggelassen, weil alle über unser Aussehen so fasziniert waren.

Continue reading

Makellose Schönheit – Teil 1

Seth schmiss die Tasche in den Kofferraum und stieg vorne bei Dad ein. Ich nahm hinten Platz. „Wir sind spät dran!“, meinte Dad. „Bruce hat Stunden im Bad verbracht“, kam es vom Seth. „Euer Bad ist groß genug für euch zwei.“

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 10

Ich wusste nicht, warum mich Papa dabei haben wollte. Ebenso verstand ich nicht, warum er mir dieses Dosier über diesen Lee Young-Sung gegeben hatte, dass Mr. Ri für ihn zusammen stellen hat lassen.

Continue reading

Traumschiff – Teil 122

Auf ein Neues, Leinen los, es geht weiter mit unseren Jungs und Mädels. Danke an die treuen Kommischreiber und an meine Beta-Leserin, die bei Folge 121 ganz schön gefordert war. Sorry nochmal, ich war wohl etwas verstruddelt beim Schreiben. Volltanken und Essen?….Fortschritte….Kindeswohl….Krisengespräch…..auf Achse Jens Stuckenbrock, Sonntagabend, 23:30 Uhr, auf der Bundesautobahn 7 Richtung München

Continue reading

Traumschiff – Teil 121

Danke an meine Beta und die Kommi-Schreiber, es geht weiter. Das die Geschichte schon fünfzig Mal empfohlen wurde, freut mich ganz besonders, Danke dafür, ihr seid toll. Überraschung….Erwacht….Erkenntnis….Crash….Jens….Hilfeplan Jerome, Freitag, 07.01.2011, 22:45 Uhr im Wohnraum der WG.

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 9

Erschrocken riss ich die Augen auf. Mit voller Wucht wurde In Jook nach hinten gerissen. Die Waffe fiel in den Sand. Meine Beine versagten ihren Dienst und ich fiel ebenso in den Sand. Hinter mir hörte ich es fluchen. Mein Blick wanderte langsam, von einem röchelnden In Jook vor mir, zu Jack hinter mir. Neben …

Continue reading

Traumschiff – Teil 120

120 Folgen werden es heute und es ist noch nicht zu Ende. Allen, die mit uns bis hier her gelesen haben, sage ich DANKE, ich hoffe, ihr hattet Spaß dabei. Es geht weiter. Danke meiner BETA hier an dieser Stelle. Auf geht es… Zweisamkeit… Tacheles… beim Onkel… Sorgenkind… späte Freuden… noch mal Tacheles… neckische Spielchen… …

Continue reading

Traumschiff – Teil 119

Wie immer geht mein Dank an meine Beta und die treuen Kommi-Schreiber. Es geht weiter, der Jahreswechsel steht bevor und es gibt bestimmt wieder eine tolle Party mit vielen Gästen. Mal sehen, was es dieses Mal zu berichten gibt. Tom….Neujahr……Stress, Kampf……Erbe…..Geburtstag…..Erwachen…..Bruch

Continue reading

Traumschiff – Teil 118

So, es geht weiter. Ein Danke an meine Beta und an die treuen Kommischreiber. Noch Feiertage…Wehrdienst… Jahreswechsel… Neffe Jerome, Sonntag, 26.12. 15:30 Uhr, oben in der WG im Wohnraum. So langsam trudeln auch die letzten ein, wollen dabei sein, wenn unsere Poolhalle, so nenne ich sie mal, erstmals in Gebrauch genommen wird. Es ist eine …

Continue reading

Traumschiff – Teil 117

Dieses Mal hat es etwas länger gedauert mit der Fortsetzung, es lief nicht so gut bei mir und ich habe selber viel gelegen und gelesen. Heiliger Bimbam….Besuch….Nordpol in Flammen…….Maxi……..Feiertage…. Kai, Freitag, 17.12.2010, am Abend, 18:30 Uhr mit Marin, Wolfi und Kevin, im BELVEDERE. gutes italienisches Ristorante, beim Essen auf Kai´s Wunsch.

Continue reading

Ein anderes Leben – Teil 8

„Was?“ Die Großmütter umringten mich und setzten sich zu beiden Seiten zu mir. „Tut mir leid, Lukas…“, meinte So-Woi und setzte sich ebenfalls. „Angezündet…?“

Continue reading

Traumschiff – Teil 116

Problem Sitte… Erster Dan… der Kapitän… Bescherungen… Pläne… Sühne Roland, Samstag, 11.12.12:20 Uhr, mit Robin unter der Dusche in einem der freien WG Zimmer. Sanft wäscht Robin meine Rücken, die gegenüberliegende Seite ist schon sauber und entspannt, bei ihm auch schon. Wenn wie fertig sind, fahren wir mit Ria wieder zu uns und

Continue reading

Traumschiff – Teil 115

Kreuzfahrer.. Heimlichkeiten… Urlaubspläne… Hoffnung… Klage… Baustelle Kevin, Samstag, 04.12.2010, 18:30 Uhr im Speiseraum des Heims, mit allen beim Essen. Siebenunddreißig Kinder und Jugendliche, elf Betreuungspersonen und Mitarbeiter, Wolfi und ich

Continue reading

Traumschiff – Teil 114

Mein Dank gilt meiner Beta und allen Reviewschreibern -innen, es geht weiter. Heiße Wäsche… Adventsausflug… Prozesstag 3… Urlaub ?… Umbau… Geschenke… Love is… Chris, Sonntagmorgen, mit Matze im Bett, kurz nach 7:30 Uhr. Mit der Schmierung durch meinen Vorsaft, der immer sehr reichlich fließt,

Continue reading

Traumschiff – Teil 113

Danke an alle treuen Kommischreiber, besonderer Dank wie immer meiner Betaleserin, nun geht es weiter mit den Jungs und Mädels aus dem Norden, schön das ihr dabei seid. Viel Spaß und gute Unterhaltung wünscht Euch Niffnase.  Erbe 2… Flammen… Umbau… Prozess.Teil.2… Biologie… oh Heim… Ferienplan… Nikolaus  Kai, Donnerstag, 25.11.2010 um 7:30 Uhr mit Carl August …

Continue reading